Auraton Regelung für Heizkreis- oder Warmwasserladepumpe

Artikelnummer: S08

  • für Heizkreis (ohne Mischer)

  • für Warmwasserbeladung

  • für Pufferbeladung

Kategorie: Regelung


45,00 €

inkl. 16% USt. , versandfreie Lieferung (Paket)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

 


Auraton Pumpenregelung für Heizkreis (ohne Mischer) oder Warmwasser / Pufferbeladung

Kann als Heizkreis Pumpenregelung verwendet werden.
AURATON S08 kann zum automatischen temperaturabhängigen Ein- und Ausschalten von Umwälzpumpen verwendet werden. Die Regler- Pumpen-Einheit zwingt das Wasser in der Zentralheizungsanlage mit einem kohlebefeuerten Kessel oder einem Gaskessel zu zirkulieren. Der Sensor des Reglers misst die Temperatur des Wassers auf der Vorlaufseite des ZH-Systems. In einem ZH-System mit einem kohlebefeuerten Kessel schaltet der Regler die Zirkulationspumpe ab, nachdem die Flamme im Kessel erloschen ist (Temperatur unter Sollwert fällt).
Das Umwälzen von Wasser in einem Abgeschalteten System kühlt die Anlage ab , da der Luftzug in den Schornstein das Wasser im Kessel schneller abkühlt als in den Heizkörpern.
Die optimale Temperatur kann auf dem Display des Reglers eingestellt werden (meistens 40 °C).
In einem ZH-System mit einem Gaskessel muss die am Regler eingestellte Temperatur niedriger sein als die am ZH-Kessel eingestellte Temperatur. Wenn die am Regler eingestellte Temperatur über dem Taupunkt liegt, verhindert sie die Kondensation im Kessel während der Erwärmung des Wassers im ZH-System.
Der Einstellbereich für die ZH-Pumpen reicht von 20 °C bis 90 °C.

Kann als Brauchwasser / Puffer Pumpenreglung verwendet werden.
AURATON S08 kann zum automatischen temperaturabhängigen Ein- und Ausschalten von Umwälzpumpen verwendet werden.
In Brauchwasseranlagen (Brauchwasser) erzwingt die Regler den Betrieb der Ladepumpe die Zirkulation des Wassers  und Regelt somit den Betrieb. Der Sensor des Reglers misst die Wassertemperatur  im HDW-Speicher.
In HDW-Systemen hält der Regler die Wassertemperatur im Tank oder im HDW-Kreislauf konstant. 
Der Einstellbereich für die HDW-Pumpen reicht von 20 °C bis 90 °C.
Die Hysterese (die Differenz zwischen der Einschalttemperatur und der Ausschalttemperatur) kann im Bereich von 2 bis 8 °C eingestellt werden.

 

Top Features

  • einfach gehalten
  • preisgünstig by solar-more
  • für Warmwasser Beladung
  • für Pufferspeicher Beladung
  • für Heizkreisregelung

 

Lieferumfang

1x Auraton S08 inkl. Sensor (fest verdrahtet)
1x Anleitung
1x Schrauben Dübel

S08

PDF
S08

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: