Wallbox FI Schutzschalter 40A - 30mA / 4-Pol / Typ B

Artikelnummer: FI4030B

Kategorie: Angebote


105,00 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung (Paket)

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage



FI Fehlstromschutzschalter 40A / 30mA / Typ B  geeignet für Wallbox / E-Ladestation

Der FI-Schutzschalter (RCD) ist eine Schutzeinrichtung in der Elektroinstallation, was im Notfall leben retten kann.
Dieser schließt bei Erkennung eines Fehlstromes in innerhalb einer Millisekunde den Stromkreis um so Unfälle zu 
vermeiden. Der FI- vergleicht den zu- und abfließenden Strom, erkennt es eine Abweichung, löst diesen sofort aus.

Die Norm DIN VDE 0100-722 sieht für jeden Ladeanschluss von Elektrofahrzeugen einen eigenen Stromkreis der
durch eine FI-Schalter geschützt sein muss vor. Dieser muss mit einem maximalen Bemessungsdifferenzstrom von
30mA abgesichert sein. Zusätzlich erfordert es einen Schutz gegen Gleichfehlströme, diese werden mit dem FI Schalter
Typ B mit abgedeckt.

Technische Daten

  •     Norm: GB/T 22794 IEC/EN62423 GB/T 16916.1 IEC/EN61008-1
  •     Bemessungsbetriebsspannung (Ue):AC 240/415
  •     Bemessungsisolationsspannung (Ui):500V
  •     Bemessungsbetriebsstrom (In):40A
  •     Bemessungs-Betriebsreststrom (In):0,03A
  •     Bedingter Bemessungskurzschlussstrom Inc : 10KA
  •     Bemessungsbedingter Restkurzschlussstrom I c: 10kA
  •     Bemessungsschalt- und Ausschaltvermögen (Im):In≤40A:500A
  •     Anzahl der Pole:1P+N/3P+N
  •     Verschmutzungsgrad:2
  •     Umgebungslufttemperatur: -5? -40?
  •     Elektro-mechanische Ausdauer: 4000 Zyklen
  •     Anschlusskapazität: Starrer Leiter 25mm2
  •     Anschlussklemme: Schraubklemme
  •     Säulenklemme mit Klemme
  •     Anzugsdrehmoment: 2,0Nm
  •     Montage: Auf symmetrischer DIN-Schiene 35mm /Plattenmontage
  •     Schutzart: IP20

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: